WOS SOGGA – BILDUNG: „Pock’s au, nimm dei Lebn und an Stift in die Hond“ 23.07.2016

Sendereihe
WOS SOGGA – Freies Radio Pinzgau
  • Wos sogga_Bildung_23.07.16
    52:47
audio
Corona – Brennglas für die Lebensrealitäten von Frauen
audio
Wos Sogga - Wie klimafit ist der Pinzgau?
audio
MASH Abschlusssendung
audio
Treffpunkt Pinzgau #20 – 20.06.2020
audio
Wos Sogga Spezial - akzente Salzburg
audio
WOS SOGGA - Frauengesundheit & Frauentag 2020
audio
Wos sogga - Pinzgauer Reggae
audio
MASH - Der Zoff mit dem Stoff
audio
Wos Sogga - Maibaum 4.0 Kulturfrühstück
audio
WosSogga_Firmung im Pinzgau

Die SendungsmacherInnen dieser Ausgabe von „Freies Radio Pinzgau“ sind TeilnehmerInnen im Basisbildungszentrum der Volkshochschule, das im Bildungszentrum Saalfelden angesiedelt ist. Herta Wierer, Agnes Schweiger und Musti Hasani haben vom Design bis zur technischen Umsetzung gemeinsam die Sendung gestaltet. Unter dem Titel „Pock’s au, nimm dei Lebn und an Stift in die Hond“ erzählen sie ihre Geschichten und die Geschichten sprechen für sich. Das Musikprogramm zur Sendung haben sie passend dazu ausgewählt und es ist so vielfältig und unterschiedlich wie die drei GestalterInnen der Sendung.

 

1 Kommentar

  1. Hallo,
    da ist die Herta. Ich bin von unserer gemeinsamen Sendung begeistert. So informativ ist sie geworden. Jeder hat sein bestes gegeben, und das merkt ma auch.. Ich freue mich, und danke Euch allen, die Ihr in irgendeiner Form von Anfang bis Ende mitgewirkt habt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar