• 20160818_Kernland-Magazin_Umsatteln_vom20160715_55-00
    55:01
  • MP3, 192 kbps
  • 75.56 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Um auf die Problematik der immer stärkeren Autonützung auch für kurze Strecken hinzuweisen, gründete die Energiegruppe Pregarten die Initiative Umsatteln. Es geht darum, sanfte Mobilität zu fördern und Menschen dazu anzuregen, für Fahrten bis 5km das Rad, das E-Bike oder ähnliches zu benutzen – das tut der Umwelt, der Gesundheit und unserem Lebensraum gut.

Die zwei Projektinitiatoren Peter Neuhuber und Gerhard Lehrner von der Energiegruppe Pregarten sind gemeinsam mit dem jüngsten Umsattler Sebastian Merten aus Hagenberg im Studio des Freien Radio Freistadt zu Gast.

Sie sprechen über die Notwendigkeit eines Umdenkens in unserer Fortbewegung – weg vom motorisierten Individualverkehr hin zu sanfter Mobilität. Außerdem berichten sie über Probleme und Gefahren für RadfahrerInnen, über mögliche Klimafolgen, wenn kein Umdenken stattfindet und über das neu gefundene Lebensgefühl durch den Umstieg auf das Fahrrad.

Mit Auto wird auch die Ungerechtigkeit viel größer, weil die, die schwach sind, werden auf die Seite geschoben. Die Kinder, die alten Menschen, die fürchten sich immer mehr auf der Straße, und die, die groß und mächtig sind und sich viel leisten, die kommen im riesigen, fast gepanzerten Fahrzeug daher und schieben sich durch.  Davon wegzukommen und wieder eine Sensibilität zu kriegen für das Miteinander, das gehört auch dazu. (Gerhard Lehrner, Energiegruppe Pregarten )

 

Umsatteln ist ein Kleinprojekt der Leaderregion Mühlviertler Kernland.

Diese Sendung wurde auch fürs Fernsehen produziert und ist hier auf dorfTV zu sehen.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
15. Juli 2016
Veröffentlicht am:
18. Juli 2016
Ausgestrahlt am:
18. August 2016, 09:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Marita Koppensteiner
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt