• 20160709_Künstler für die Lebenshilfe_Jack_Matuschek_50-24
    50:24
  • MP3, 192 kbps
  • 69.23 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Donnerstag findet im Rahmen von KünstlerInnen für die Lebenshilfe ein Kabarettabend mit Gerhard Polt und die Well-Brüder aus dem Biermoos statt. Im Zusammenspiel von Gerhard Polt und den Wellbrüdern entsteht ein hoch unterhaltsamer Abend der besonderen Art, fernab von weiß-blauer Weißwurstidylle und Bierseligkeit.

Gerhard Polt (vielleicht der bayrischste Bayer überhaupt, Menschenkenner, satirischer Beobachter) bespiegelt die Abgründe des „Menschen an sich“, er beobachtet seine Mitmenschen genauso wie politische und andere Ereignisse auf allen Ebenen.

Und die Well-Brüder liefern den unvergleichlichen Soundtrack dazu. Christoph und Michael Well (Biermösl Blosn) haben mit ihrem Bruder Karl Well (Guglhupfa) die neue Formation „Well-Brüder aus dem Biermoos“ gegründet und nehmen in bewährter Biermösl-Tradition das politische Geschehens der Heimat und dem Rest der Welt aufs Korn.

Das Kabarett findet in der Messehalle Freistadt statt und beginnt um 19:30

Produziert am:
09. Juli 2016
Veröffentlicht am:
15. Juli 2016
Ausgestrahlt am:
09. Juli 2016, 09:00
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Karin Theresa Öhlinger
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt