• Portrait Rudi Widerhofer, Teil 2
    59:58
  • MP3, 256 kbps
  • 109.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: 1958 in Braunau geboren, zum Studieren nach Graz übersiedelt, in der hiesigen Kabarett-Szene als Autor und Darsteller Fuß gefasst. Ende der 80er Jahre Beginn der Zusammenarbeit mit dem Regisseur Ernst M. Binder und dem forum stadtpark theater, später drama graz, wo Widerhofer in Stücken nahezu aller zeitgenössischen deutschsprachigen Dramatiker spielte. – Mitte der 90er Jahre nahm seine Alkoholsucht lebensbedrohende Ausmaße an. Nach einem Zusammenbruch änderte er sein Leben radikal.

Sendungsinhalt: Im zweiten Teil seines Radioportraits erzählt Rudi Widerhofer, wie er diesen Wandel erlebt hat, von der Zusammenarbeit mit Musikern, Auftritten bei Jazzfestivals, der Arbeit am Grazer Schauspielhaus und vom „Schreiben ohne zu schreiben“.

Musik: Charlie Haden und Pat Metheny „Beyond the Missouri Sky“, Polydor 1997

Den ersten Teil von Rudi Widerhofers Geschichte kann man hier nachhören.

Links: Rudi Widerhofers Biografie, im Team des Grazer Schauspielhauses, in Goldonis Stück „Mirandolina“ (ab 13.7.2016) bei den Schlossfestspielen Piber

 

Fremdmaterial in Portrait Rudi Widerhofer, Teil 2
Beyond the Missouri Sky, Polydor 1997 by Charley Haden & Pat Metheny ©
Techno mit Störungen, music unlimited 1995, Schlachthof Wels by Jon Rose et al ©