lit on air 7-16: Christl-Greller:stadtseelenland

Sendereihe
aufdraht: literadio on air
  • lit on air 7-16
    29:50
audio
Eva Schörkhuber: Die Gerissene
audio
Michael Schmölzer: Die Befreiung Wiens
audio
Rudi Burda: Zweitzeuge - Geschichten aus dem Widerstand
audio
Sonja Gruber: Dichtungen II
audio
Kurt Kotrschal: Sind wir Menschen noch zu retten?
audio
Karel Hynek Mácha: Mai
audio
Paul Auer: Fallen
audio
jeder tag ist ein gedicht
audio
Stefan Soder: Die Tour
audio
Unterhaltung mit Haltung - Andreas Nastl: Achtung Fräskante

Die Autorin Christl Greller im Gespräch über ihren im Resistenzverlag 2016 erschienen Gedichtband „stadtseelenland“.

Greller archiviert mit poetischen Bildern Gefühle aus ihrem Alltag, die bei den LeserInnen Stimmungsechos und Nachdenklichkeit auslösen können.

Redaktion: Christian Berger

Schreibe einen Kommentar