• RAI 280616
    57:00
  • MP3, 192 kbps
  • 78.28 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
Dauer der Nachrichten: 10 mins.
Dauer der Ansage mit den Schülern der BG8 für Benin: 10 mins.
Interview mit dem Geschäftsführer von AAI: 3mins.
Alexis Neuberg Interview über Benin 25 mins.
Nachrichten über Afrika auf Deutsch mit Florian Rainer. Hier sind die Schlagzeilen:
Flüchtlingsströme aus afrikanischen Länder sollen in der EU mit Entwicklungshilfe eingedämpft werden, Präsident Kabila verspricht demokratische Wahlen im Kongo, gewaltsame Proteste in Südafrika, 2 Tote und 82 Verletzte bei einem Anschlag in Madagaskar, die ägyptische Justiz stoppt die Übergabe zweier Inseln an Saudi-Arabien und in Uganda wird ein Filmfestival angekündigt.
Das AAI- Afro Asiatisches Institut hat die Türen ein für allemal geschlossen. Am 24. Juni 201 war die Abschiedsfeiert. Radio Afrika International hat ein Interview mit dem Geschäftsführer von AAI, Nikolaus Heger gehabt. Wir wollten wissen, was er als Leiter des Instituts dazu sagt und was der Grund für die Schließung war.
In dieser Sendung ging es hauptsächlich um Benin, anlässlich der Veranstaltung am 8. und 9 Juli 2016. In dieser Sendung finden Sie die nötigen Informationen dazu. Ebenfalls auf Radio Afrika TV und auf Facebook.
Einstmals Heimat reicher und brillanter Zivilisationen, entstanden aus Königreichen wie Danhome (Abomey),  Xogbonou (Porto-Novo), ist Benin heute bekannt für seinen vorbildhaften demokratischen Prozess.
An zwei Abenden lädt Sie die Botschaft von Benin in der Schweiz zur einer Entdeckungreise nach Benin ein, um Ihnen die vielfältigen Seiten dieses westafrikanischen Landes näher zu bringen.
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
28. Juni 2016
Veröffentlicht am:
29. Juni 2016
Ausgestrahlt am:
28. Juni 2016, 21:00
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
,
RedakteurInnen:
Alexis Neuberg, Gabriela Mumeso
Zum Userprofil
avatar
Verein Radio Afrika Alexis Neuberg
office (at) radioafrika.net
1040 Wien