• planetarium
    60:00
  • MP3, 102.28 kbps
  • 43.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Bald Alt – na und?  – So lautet der Titel des Buches von Dr.in Nora Aschacher, welches Anfang letzen Jahres erschienen ist. Die langjährige ORF-Journalistin betrat 2006 – mit Beginn ihrer Pension-  das „Niemandsland des Ruhestandes“. Die Pensionierung hat der journalistischen Neugierde von Nora Aschacher natürlich keinen Abbruch getan und so setzt sich die Autorin in ihrem Buch mit den verschiedenen Formen des Altwerdens auseinander.

Nora Aschacher sieht ihre Generation als PionierInnen auf dem- wie Hans Vontobel ihn bezeichnete „Kontinent der Langlebigkeit“ und ist wohl selbst das beste Beispiel dafür. Gemeinsam mit einer Ö1 Kollegin gründetet sie beispielsweise „Alters.Kulturen“- einen Verein für kreative Altersgestaltung“ und im Jahr 2008 die AGE COMPANY, eine Tanzperformancegruppe mit Menschen um und über 50 Jahren.

Auf Einladung der Generation plus OÖ las Nora Aschacher am 25. Mai 2016 aus ihrem Buch  und lud zum Diskurs zum Thema Altersbilder und Beschäftigungsformen und Lebensmodelle im Alter ein. In der kommenden Stunde hören Sie ausgewählte Passagen aus der Lesung und der Diskussion.

Die Autorin Dr.in Nora Aschacher las aus ihrem Buch: „Bald alt? Na und! – Eine Expedition zum Kontinent der Langlebigkeit“ (edition a, 172 Seiten)

Musik: Creative Commons Musik von Proleter – Titel „April Showers“, „Not afraid und Throw it back“ aus dem Album Rokie EP 

Links zu Projekten und Initiativen:

Fremdmaterial in planetarium
April Showers by ProleteR (cc-by)
Not afarid by ProleteR (cc-by)
Throw it back by ProleteR (cc-by)