PsychTransKultAG Tirol 2016 – Teil 5/1: Gespräch mit Nuran Ekingen

Podcast
PSYCHTRANSKULT AG TIROL
  • 05a_gespraech_ekingen_schlichtmeier
    35:18
audio
12. Tagung der PSYCHTRANSKULTAG Tirol – Teil 5
audio
12. Tagung der PSYCHTRANSKULTAG Tirol – Teil 4
audio
12. Tagung der PSYCHTRANSKULTAG Tirol – Teil 3
audio
12. Tagung der PSYCHTRANSKULTAG Tirol – Teil 2
audio
12. Tagung der PSYCHTRANSKULTAG Tirol - Teil 1
audio
PsychTransKultAG Tirol 2016 – Teil 5/2: Abschlusspodium und Ausblick
audio
PsychTransKultAG Tirol 2016 – Teil 4/2: Vortrag Katharina Redl
audio
PsychTransKultAG Tirol 2016 – Teil 4/1: Vortrag Selvihan Akkaya
audio
PsychTransKultAG Tirol 2016 - Teil 3/2: Podiumsgespräch mit Franz Wassermann, Michaela Ralser und Jens Tönnemann

Gespräch von Verena Schlichtmeier mit Nuran Ekingen über ‘Stolpersteine am Weg zur Selbständigkeit’. Nuran Ekingen ist politische Aktivistin und Sozialarbeiterin.

11. Tagung der PsychTransKultAG Tirol am 29.04.2016 in Innsbruck mit dem Titel ‚NARRATION.MACHT.WIRKLICHKEIT‘

Transkultur-Arbeiter_innen waren eingeladen ‚Fallberichte‘ aus ihren unterschiedlichen Arbeitsbereichen zu präsentieren. Literatur, bildende Kunst, Dolmetsch, Psychotherapie, Soziale Arbeit und Psychiatrie treffen aufeinander und versuchen eine selbst- und rassismuskritische, interdisziplinär vernetzte Narration über die Arbeit mit einzelnen Klient_innen zu gestalten.

FREIRAD war bei der Tagung dabei und hat alle Vorträge und Gespräche aufgezeichnet.

————————–

Programm

Lesung:
Antonio Fian ‚Schwimmunterricht‘

Begrüßung:
Andrea Worsch, Tagungsteam
Christine Baur, Landesrätin
Gerhard Fritz, Stadtrat

Vortrag:
Birsen Kahraman ‚Dich kriegen wir schon noch‘ – Institutioneller Rassismus und psychische Gesundheit

Gespräch:
Andrea Worsch mit Franz Wassermann

Podium:
Franz Wassermann und Michaela Ralser unter der Leitung von Jens Tönnemann

Vortrag:
Selvihan Akkaya ‚Migrationspsychiatrie‘ – Herausforderungen für muttersprachliche/gleichsprachliche Behandler_innen

Vortrag:
Katharina Redl ‚Perspektivenwechsel: Therapieprozesse im interkulturellen Kontext aus der Perspektive einer Dolmetscherin‘

Gespräch:
Verena Schlichtmeyer mit Nuran Ekingen ‚Stolpersteine am Weg zur SelbständAntonio Fian liest eine Auswahl an Dramuletten aus seinem neu erschienenen Buch ‚Schwimmunterricht‘.igkeit‘

Podium:
Birsen Kahraman, Selvihan Akkaya, Katharina Redl, Nuran Ekingen unter der Leitung von Verena Schlichtmeyer

Ausblick:
Jens Tönnemann

Aufnahme:
Katharina Danler, FREIRAD

Bearbeitung und Moderation der Sendungen:
Geli Kugler, FREIRAD

Leave a Comment