• 2016.06.16_1700.00-1730.00__RF_Magazin
    29:59
  • MP3, 192 kbps
  • 41.2 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Das Magazin um 5 berichtet heute über die Podiumsdiskussion „Morgenland im Abendland“. In der Dokumentation „Morgenland im Abendland“ schaut der österreichische Regisseur Werner Boote dorthin, wo es – zumindest in der Vergangenheit – weitgehend funktioniert hat. Dass ein friedvolles Zusammenleben möglich ist, das zeigt der Film und die Geschichte.

Außerdem im Interview: Julia Schwarzbach berichtet vom Projekt „Home Sweet Home“ bei der Sommerszene 2016. Das Projekt findet vom 28. Juni bis 2. Juli in den Kavernen in Salzburg statt. Dort soll ein kleines Salzburg aus Karton entstehen.

Moderation: Nina Jaxy

Produziert am:
16. Juni 2016
Veröffentlicht am:
16. Juni 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Carmen Tomandl, Larissa Schütz, Nina Jaxy
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at