• 20160609_Radionest-MV-Alm_Rueckblick_Eroeffnung-otelo_60-00
    59:56
  • MP3, 224 kbps
  • 96.04 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am 3. und 4. Juni 2016 wurde das „Tu was otelo“ in Weitersfelden offiziell eröffnet. Es ist eines der fünf „Hochland-Otelos“ im Bezirk Freistadt. Otelo steht für Offenes Technologielabor und für die Idee, einen Raum für kreative und  technische Aktivitäten aufzumachen. Dort wird gemeinsam experimentiert und voneinander gelernt, ohne Zwang zu einem Ergebnis. „Alles ist denkbar und machbar“ ist das Motto. Das Hochland-Otelo ist aus einem Agenda 21 Projekt für Landgemeinden entstanden und ist mittlerweile in Windhaag, Neumarkt, Gutau, Freistadt und Weitersfelden in Betrieb.

Das Radionest Mühlviertler Alm (ein Außenstudio des Freien Radios Freistadt) ist Teil des „Tu was OTELOs“ in Weitersfelden. Seit Dezember wird produziert, die Sendungen können live ins Programm vom Freien Radio Freistadt eingespeist werden. Am Eröffnungswochenende wurde am Samstag von 18-24 Uhr live gesendet.

Hören Sie in dieser Sendung einen Rückblick mit Ausschnitten aus den Konzerten und Interviews.
Zu sehen war ein breites Programm (Kasperltheater, Modenschau Fairytale Fashion, Führungen durch das otelo, Drechsel- und Filzworkshops und die Open Stage mit MusikerInnen aus der Region ).

Den Abend moderierten Regina Mittmannsgruber und Florian Daniel vom Radionest Mühlviertler Alm.
Die Zusammenfassung wurde von Kathrin Gutenbrunner und Alina Lasslberger produziert.

Das Radionest Mühlviertler Alm:

Kontakt
Tu was OTELO Mühlviertler Alm
4272 Weitersfelden 8
Theresa Schachinger
0676-877 65 696 oder
07956-73 04 (Mühlviertler Alm Büro)
radionest-mva@frf.at

Produziert am:
08. Juni 2016
Veröffentlicht am:
08. Juni 2016
Ausgestrahlt am:
09. Juni 2016, 10:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Alina Lasslberger, Florian Daniel, Kathrin Gutenbrunner, Regina Mittmannsgruber
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt