• Fahren mit der Untergrundbahn
    60:00
  • MP3, 130.21 kbps
  • 55.88 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Soll die ganze Stadt eine einzige Latte-Macchiato-Zone sein? Der Diskurs zur Wiener U-Bahn-Linie 6 dreht sich immer wieder um Dealer_innen und Konsument_innen von Drogen, Obdachlose, Sexarbeiter_innen, HIV-Infizierte und Kriminalität. Radio Stimme fragt bei Julia Edthofer (Soziologin, Migrationsforscherin) und Amila Širbegović (Architektin, Stadt- und Migrationsforscherin) nach, welche Personen im öffentlichen Raum noch sichtbar sein dürfen und welche Vorurteile und Rassismen dem aktuellen Diskurs zugrunde liegen.

Weitere Beiträge:
Was die Ausstellung „In den Prater – Vergnügungen seit 1766“ nicht zeigt.

Fremdmaterial in Fahren mit der Untergrundbahn
Ganz Wien by Falco ©
Praterlied by Der Nino aus Wien ©
Subway by Jason Brock (cc by-nc 3.0 en)