Refugees Speak Out! Bericht vom 1. Salzburger Flüchtlingsforum

Podcast
MiA – Menschen in Aktion
  • Refugees Speak Out! Bericht vom 1. Salzburger Fluechtlingsforum
    29:27
audio
29:43 Min.
Junge-Familien in finanziellen Nöten
audio
29:25 Min.
Frauen und Arbeit
audio
47:02 Min.
Flüchtende erster, zweiter und dritter Klasse?
audio
29:54 Min.
Frauen mit Behinderung stärken
audio
31:04 Min.
MIA im März 2022_Care Arbeit_kfb
audio
29:29 Min.
Gedichte von Leben und Tod auf der Flucht
audio
29:35 Min.
Menschen in Aktion im Oktober 2021: Gut untergebracht
audio
31:15 Min.
MIA im Juli 2021 - Die Umweltkrise, meine Familie und ich
audio
30:01 Min.
Der Salzburger Menschenrechtsbericht 2020
audio
31:57 Min.
Mia im Dezember 2020 - Normal bleibt anders

Auf der Flucht in einem sicheren Land angekommen und doch ist vieles schwieriger als erwartet. Wie sehen Flüchtlinge selbst ihre Situation? Die Plattform für Menschenrechte organisierte Ende April 2016 erstmals in Salzburg ein Flüchtlingsforum. Hier sollten Asylsuchende und anerkannte Flüchtlinge die Möglichkeit haben, sich auszutauschen und ihre Anliegen in einem größeren Rahmen vorzutragen. Eine Sendung der Plattform für Menschenrechte im Rahmen der Reihe Menschen in Aktion (MIA). Gestaltung: Georg Wimmer

 

Schreibe einen Kommentar