KulturTon vom 25.05.2016

Sendereihe
KulturTon
  • 2016_05_25_kt_stalingrad
    30:00
audio
Anton Heubacher - Alternative Heimatfotografie
audio
Pflanzenkohle - Altes Wissen neu entdeckt
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 01.03.2021
audio
"Die Frauen machen die Brötchen" - Tiroler Landesmuseen öffnen mit Elde Steeg
audio
Studieren im Ausland trotz Corona?
audio
Gesundheitsberufe mit Zukunft
audio
OneBillionRising 2021 in Innsbruck
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 15.02.2021
audio
Gründerzeiten. Soziale Angebote für Jugendliche in Innsbruck 1970 - 1990
audio
Was bleibt von der Nacht? - Clubkultur in der Krise

Stalingrad – Geschichten einer Innsbrucker Siedlung

Am Sonntag, den 29. Mai 2016 feierte der neue Film von Melanie Hollaus „Stalingrad – Geschichten einer Innsbrucker Siedlung“ seine Premiere am IFFI, dem Internationalen Filmfestival Innsbruck 2016. Melanie Hollaus besuchte das FREIRAD-Studio und sprach mit Michael Haupt.

4 Kommentare

  1. Danke war eine sehr infomartive Sendung zum Film Stalingrad, da ich ja auch in dieser Innsbrucker Siedlung aufgewachsen bin, Premstrasse 15.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar