MusikerInnen aus aller Welt in Tirol IX: Taisir Haj Hussein

Sendereihe
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol
  • 2016_05_27_taisir
    52:00
audio
MusikerInnen aus aller Welt XX: Eric Bayala
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XIX: Mahmoud Alkawakah - Oud
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XVIII: Volkan Yanik - Mulitinstrumentalist
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XVII: Hassan Ibrahim - Tambur
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XVI: Raul Funes
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XV: Koma Rojava
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XIV: Orient Okzident Express
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XIII: Julia Rhomberg
audio
MusikerInnen aus aller Welt XII: Hozan Temburwan - Baglama
audio
MusikerInnen aus aller Welt in Tirol XI: Baiba Dēķena

Taisir Haj Hussein, ein jesidischer Kurde aus Syrien, beschreibt sich und seine Saz als etwas Zusammengewachsenes, ohne Saz kann er nicht leben, Singen und Sazspielen sind sein Herz und in seinem Blut. Die Saz ist wie ein treuer Freund. Vor einigen Monaten über die Balkanroute nach Österreich gekommen, lebt er nun in einer alten, zum Flüchtlingsheim umgebauten, Pension und versucht hier nicht zuletzt durch seine Musik anzukommen. Ein Stück weit ist ihm das durch die Beteiligung am Free Music St. Johann gelungen, einem Ensemble, das sich der freien, improvisierten Musik widmet.
Während im Ofen ein kurdisches Gericht brutzelte, erzählte Taisir Haj Hussein von seiner Musik und seinem musikalischen Werdegang.

http://minorities.at/taisir-haj-hussein/

Schreibe einen Kommentar