Krieg gegen Kurd*innen in der Türkei – Ein Interview mit Ismail Küpeli

Sendereihe
VON UNTEN – Das Nachrichtenmagazin auf Radio Helsinki
  • 2016-05-30-Gesamt_Cba
    57:09
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (lang)
audio
Gesamtsendung vom 24.2.2021
audio
Neonazi-Vereinigung Europäische Aktion - "Ö spielt zentrale Rolle“ (kurz)
audio
Afrikaner*innen im KZ Mauthausen
audio
Klasse, nicht Milieu!
audio
Gesamtsendung vom 17.2.2021
audio
Klimagerechte Normalität
audio
Lizenzverlust für Klubrádió/Budapest
audio
Gesamtsendung vom 10.02.2021
audio
„Mehr für Care“ - Strategiekonferenz für ein solidarisches Konjunkturpaket [komplett]

Im Rahmen seines Vortrages „Die Welt so nah: Der Krieg gegen die Kurd*innen in der Türkei“ am 19.5. an der Uni Graz trafen wir Ismail Küpeli zum Interview über die aktuelle Situation in den kurdischen Gebieten der Türkei.
Wir sprachen mit ihm über die Verwendung des Begriffes „Krieg“, die Quellenlage im Kriegsgebiet, die Rolle der HDP und die Zusammenhänge zwischen Erdogans Politik und dem EU-Türkei-Deal.

Ismail Küpeli ist Politikwissenschafter, Journalist und arbeitet seit vielen Jahren zur Türkei sowie den kurdischen Gebieten in der Türkei.

Schreibe einen Kommentar