Aktionsgruppe Wartberg/Aist

Sendereihe
Cafe im Weltladen
  • 20160307_Cafe im Weltladen_Aktionsgruppe Wartberg_59-51
    59:52
audio
Weltladen Freistadt schließt mit Ende Februar. Hintergründe und Zukunftsszenarien.
audio
Bank für Gemeinwohl. Karl Kotschera von der Regionalgruppe Linz im Gespräch
audio
Faire Mode
audio
Fair Trade in Sri Lanka- ein Vortrag über Selyn anlässlich 10 Jahre Weltladen Freistadt
audio
fairer handel mit textilien- vortrag andrea reitinger eza salzburg
audio
Jano Vasquez aus Peru zu Gast in der Sendung CAFE IM WELTLADEN

Eine große Stütze im fairen Handel und Motor in der entwicklungspolitischen Diskussion sind die unzähligen lokalen Aktionsgruppen, die sehr unterschiedlich ausgeprägt sind. Die Weltläden sind aus Aktionsgruppen entstanden. In dieser Ausgabe von „Cafe im Weltladen“ sind Maria Hofer-Struck, Christine Plank und Luggi Frauenbergerder von der Aktionsgruppe Wartberg/Aist zu Gast bei Alois Wiesmayer.

Seit Herbst 2003 unterstützt die Pfarre Wartberg ein Sozialprojekt im ostafrikanischen Land Kenia: „The Nest“. Diese Sozialeinrichtung liegt in der kleinen Stadt Limuru, etwa 20 km nordwestlich von Kenias Hauptstadt Nairobi.

In vielen ehrenamtlichen Stunden pro Jahr ermöglichen die MitarbeiterInnen des Eine Welt Kreises Wartberg die Unterstützung des Projektes The Nest in Kenia, sie bieten den Verkauf von FAIRTRADEPRODUKTEN bei den regelmäßig angebotenen WELTBAZAREN an und sie bringen die wichtigen Eine-Welt-Themen in das Bewusstsein der Menschen in Wartberg.

Nähere Infos zum Hilfsprojekt

Schreibe einen Kommentar