• 20160529-30
    29:56
  • MP3, 128 kbps
  • 27.41 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Beginn wollen wir Ihnen ein ganz neues Projekt von Radio Wienerlied vorstellen, und zwar eine Karaoke CD und DVD. Damit kann man sowohl auf professionellen Karaoke Geräten, als auch auf einem Laptop oder mit einem DVD Gerät die Instrumentalversion eines Liedes abspielen und sieht am Bildschirm den Text, den man dazu singen soll. Produziert wurden diese Produkte von Peter Bruckner, ein Spezialist für Karaoke Veranstaltungen der das Kunststück geschafft, dass er bereits im Februar für die Faschingssaison 2017 komplett ausgebucht war. Peter hat mir einmal erzählt, dass immer wieder bei Karaoke Veranstaltungen nach Wienerlieder gefragt wird, nur es gibt in dieser Richtung überhaupt nichts. Daher haben wir Peter Bruckner unsere Instrumentalaufnahmen zur Verfügung gestellt und er hat daraus 10 Titel ausgesucht, die jetzt als Karaoke CD bzw. DVD ab sofort verfügbar sind und sogar als USB Stick. Sowohl CD als auch DVD kosten 19,90€ und die CD mit USB Stick 29,90€.
Dann kommen noch zwei Musikwünsche und mit einem Lied möchte ich Sie geistig nach Graz entführen. Der Grazer Sänger Manfred Grössler bemüht sich das Wienerlied in Graz hochzuhalten und hat für Freitag 1.Juli um 14h30 einen „Hermann Leopoldi-Nachmittag“ im Casino Graz in der Pianobar organisiert. Mitwirkende sind der Sohn von Hermann Leopoldi- Ronald Leopoldi und Grete Vogler-Kieser und natürlich auch Manfred Grössler
Dann wollen wir in der Sendung an Prof. Steiner Belafanti erinnern, der am 31. Mai 1916 in Wien geboren wurde. Er studierte in Stuttgart Klavier und Musiktheorie, war in der Schweiz und Ägypten als Barpianist tätig und hatte nach dem 2. Weltkrieg in der damaligen RAVAG eine eigene Radiosendung. Sehr oft hat er seine Lieder ganz speziell für seine Gattin Erna geschrieben, die seine Lieder gesungen hat. Er wohnte dann viele Jahre in Baden und starb am 28.9.2009 im Alter von 93. Jahren in Bad Vöslau. In der Sendung hören Sie 3 Aufnahmen aus der CD von Kathrin Schuh, die diese CD zu Ehren von Prof. Steiner Belfanti produziert hat.
In letzter Zeit habe ich gleich von mehreren Seiten anfragen bekommen, ob es denn auch Lieder gibt, wo Toni Krutisch den Text geschrieben hat. Daher in dieser Sendung die 4 Titel, die ich mit Text Anton Krutisch im Archiv gefunden habe, der letzte Titel davon gesungen vom Duo Fauland. Bei der Gelegenheit will ich mich bei Klara Fauland für die langjährige Organisation der Seniorenjause in der VHS Stöbergasse bedanken. Leider muss sie damit aus gesundheitlichen Gründen aufhören und am 1. Juni gibt es um 15h eine große Abschiedsveranstaltung. Ich werde mit Michael Perfler zwischen 2 Auftritten auch vorbeischauen und etwas singen. Liebe Klare- danke für die viele Zeit und Mühe, die Du in die Seniorenjause gesteckt hast, wir werden dich sehr vermissen.
Jetzt viel Freude mit Wienerliedern von gestern und heute
Ihr
Erich Zib

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Die Mondscheinbrüder Joh. Sioly, B: Erich Zib Erich & Marion Zib
Wiener Fiakerlied Gustav Pick, B: Lehrkinder Erich & Marion Zib
Die Grinzinger Universität Kurt Peche, Hans Hauenstein Rudi Kreuzberger Ensemble Theo Ferstl
Jetzt trink ma no a Flascherl Wein Carl Lorens Fritz Jellinek, Luzzi Baierl, Wiener Konzertschrammeln
Ein kleines Café in Hernals Hermann Leopoldi Manfred Grössler, Michel Nikolov
Aber Herr Jellinek Prof. Steiner Belfanti, Peter Herz Kathrin Schuh
Ka Zeit Prof. Steiner Belfanti, Trude Marzik Kathrin Schuh
Weil mei Wirt die Gripp hat F. Killer,  A. Krutisch Walter Kramer, Louis Quine- Trio
Um jeden Bam Fritz Killer, Anton Krutisch Duo Fauland
Hausherrnsöhnln (Instrumental) Joh. Sioly Erich & Marion Zib
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
24. Mai 2016
Veröffentlicht am:
24. Mai 2016
Ausgestrahlt am:
29. Mai 2016, 00:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Erich Zib
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau