30 Jahre Tschernobyl – 5 Jahre Fukushima

Sendereihe
AUSgestrahlt
  • 20160510_AUSgestrahlt_60-00_korrigiert
    60:00
audio
100% grüner Strom bis 2030?
audio
AUSgestrahlt - Jan Haverkamp
audio
Corona, Atomenergie und Klimawandel
audio
Blick nach Deutschland _ Atommüllendlagersuche _ Sinnlose Atommülltransporte
audio
20 Jahre Grenzblockaden
audio
AKW Mochovce - Windenergie - Klimavolksbegehren
audio
Antiatom Bildung in oö Schulen
audio
Antiatom-Bildung in Schulen
audio
…ausgestrahlt!!!
audio
Widerstand gegen Endlager in CZ wächst _ Premier Babis hält Österreicher für "komisch"

Manfred berichtet über die Tschernobyl Katastrophe vor 30 Jahren, was passierte damals im Reaktor.

Eine Zusammenfassung unserer Gedenkveranstaltung „30 Jahre Tschernobyl – Was tun wir, wenn Temelin gestern war“ im Salzhof Freistadt. Interessantes zu den Referenten Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Kromp und Dr. Aron Vrtala, die über die Auswirkungen der Radioaktivität in der Umwelt sprechen. Wie reagieren die Blaulichtorganisationen auf einen plötzlichen AKW Unfall an unserer Grenze. Wie schnell funktioniert die Rettungskette…..

Sendungsgestaltung: Manfred Doppler, Elfriede Guttenbrunner, Sandra Wagner

2. Di im Monat 17:00
Wh: Fr 10:00 und So 14:00

Schreibe einen Kommentar