R(h)eingehört: March against Monsanto TTIP Fracking am See 2016

Sendereihe
R(h)eingehört
  • March against Monsanto TTIP Fracking 2016
    08:06
audio
R(h)eingehört Plakataktion des Vereins Amazone Bregenz
audio
R(h)eingehört zum Ausstellungsprogramm des Palais Thurn und Taxis
audio
R(h)eingehört Stimmen von Teilnehmern an den "Coronademonstrationen"
audio
R(h)eingehört "gelobt und mitssverstanden Mohammed"
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn

Am Samstag, dem 21. Mai ist es wieder soweit. Um 13:30 treffen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des March against Monsanto, TTIP & Fracking am See am Bahnhof in Bregenz.

In 2014 aufgenzeichneten Interviews erklären Menschen warum sie gegen Monsanto demonstrieren.

Unter https://soepps.wordpress.com/ gibt es weitere Infos über den March against Monsanto 2016.

Schreibe einen Kommentar