WUK-Radio: Fremde werden Freunde

Podcast
WUK Radio
  • Fremde werden Freunde
    27:47
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Jury der jungen Leser_innen
audio
27:00 Min.
WUK Radio: Papainfo.at - Dieter Breitwieser-Ebster zu Gast
audio
27:00 Min.
Kunst und Klima kennen keine Grenzen
audio
26:05 Min.
Proletarische Landnahme
audio
26:29 Min.
Literatur im Exil – Mitschnitt einer Lesung
audio
27:16 Min.
Salam Orient goes WUK mit Bab l´Bluz
audio
27:00 Min.
Greenskills Symposium
audio
27:00 Min.
IntAkt 2022 - neuer Vorstand
audio
27:00 Min.
WUK-Radio: Stimmen aus der Karl-Farkas-Gasse 16
audio
27:00 Min.
Ein Gespräch aus dem Selbstvertretungs-Zentrum

Wir berichten über den Verein „Fremde werden Freunde“, der sich 2015 aus der Initiative „Wien Nord West“ entwickelt hat. Es gab im Jänner ein erstes Willkommensfest und seit Oktober laufend Deutschkurse im WUK. Sich beim Kochen, Handarbeiten und Wandern zu begegnen und auch Musik miteinander zu machen, führt zur Überwindung von Unsicherheiten und Ängste auf Seiten der freiwilligen MitarbeiterInnen und auch der geflüchteten Menschen. Es ist eine Netzwerk-Organisation und jede/r ist willkommen sich einzubringen. Mehr Informationen unter: http://fremdewerdenfreunde.at
Sendungsgestaltung: Andrea Hiller

Schreibe einen Kommentar