WUK-Radio: Fremde werden Freunde

Sendereihe
WUK Radio
  • Fremde werden Freunde
    27:46
audio
Die Angst der Programmierin vor Corona
audio
Lockdown und Isolation - Hilft ein Autonomes Kulturzentrum gegen Einsamkeit?
audio
WUK 40! Israel Tshilumba
audio
WUK 40! Martin Maddi Lorenz
audio
WUK 40! Dieter Breitwieser-Ebster
audio
Borderland - Ausstellung in der Fotogalerie Wien
audio
WUK-Radio: (Wieder) Schule Zuhause
audio
WUK 40! Marlene Baumann
audio
WUK-Radio: spacelab_stories
audio
WUK 40! Franziska Adensamer

Wir berichten über den Verein „Fremde werden Freunde“, der sich 2015 aus der Initiative „Wien Nord West“ entwickelt hat. Es gab im Jänner ein erstes Willkommensfest und seit Oktober laufend Deutschkurse im WUK. Sich beim Kochen, Handarbeiten und Wandern zu begegnen und auch Musik miteinander zu machen, führt zur Überwindung von Unsicherheiten und Ängste auf Seiten der freiwilligen MitarbeiterInnen und auch der geflüchteten Menschen. Es ist eine Netzwerk-Organisation und jede/r ist willkommen sich einzubringen. Mehr Informationen unter: http://fremdewerdenfreunde.at
Sendungsgestaltung: Andrea Hiller

Schreibe einen Kommentar