Anmoderation: Heftig umstritten ist die vor kurzem im Parlament beschlossene Verschärfung des Asylrechts. Bemängelt werden unter anderem die extrem kurze Dauer des Verfahrens direkt an der Grenze, das zeitlich limitierte Asyl sowie die Einschränkungen beim Familiennachzug. Die Juristin Lina Neumann, Rechtsvertreterin in Asylsachen hat darüber mit Radio Dreyeckland aus Freiburg gesprochen. Christian Schusterschitz fasst ihre wichtigsten Aussagen zusammen.
Länge:03:45
letzte Worte: und praktisch ohne faktische Möglichkeit, das dann zu bekämpfen (O-Ton Lina)
Abmoderation: so die Juristin Lina Neumann. Sie hörten einen Beitrag von Christian Schusterschitz. Ein herzliches Dankeschön an Matthieu von Radio Dreyeckland für die Zuverfügungstellung des Gesprächs.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Zu hören auf
Produziert am:
Veröffentlicht am:
12. Mai 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Christian Schusterschitz
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck