• all_that_jazz_2016-05
    60:00
  • OGG, 184.29 kbps
  • 79.09 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am 18. Jänner 1944 ging das erste der legendären Esquire Concerts in der Metropolitan Opera in New York über die Bühne, organisiert von der Zeitschrift Esquire im Grunde eine gigantische Jam-Session mit von Jazz-Experten gewählten „Musikern des Jahres“, der Esquires All American Jazzband, mit Louis Armstrong und Roy Eldridge tp, Barney Bigard cl, Coleman Hawkins ts, Jack Teagarden tb+voc, Art Tatum und Teddy Wilson p, Al Casey g, Oscar Pettiford b, die Sängerinnen Billie Holiday und Mildred Bailey, Lionel Hampton und sein bester Schüler Red Norvo, übrigens der einzige Weiße in der Aufstellung vib, und Big Sid Catlett dm. Gespielt werden großteils Standards, aber auch eine beeindruckend interpretierte Komposition des Bassisten Oscar Pettiford.

Fremdmaterial in all_that_jazz_2016-05
1st Esquire Concert by Esquires All American Jazzband ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
All That Jazz Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
27. April 2016
Veröffentlicht am:
08. Mai 2016
Ausgestrahlt am:
02. Mai 2016, 21:00
Thema:
Unterhaltung Musik Live
Sprachen:
,
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Gottfried Simbriger
Zum Userprofil
avatar
Gottfried Simbriger
radio (at) digs.at
6020 Innsbruck