• 'kritische diagnosen'
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Gesundheit ist nicht alles. Aber ohne Gesundheit ist alles nichts“ – dieser Aphorismus stammt von Arthur Schopenhauer, einem bekannten deutschen Philosophen, dem schon vor 150 Jahren während seines Medizinstudiums die Erkenntnis reifte, dass die „Gesundheit das höchste Gut sei.“

An der Wichtigkeit hat sich natürlich seither nichts geändert – das bestätigen auch viele Meinungsumfragen bei Herrn und Frau Österreicher. Dass die Gesundheit das „wichtigste Gut“ ist, spiegelt sich jedoch nicht unbedingt in der österreichischen Gesundheitspolitik wider.

Ende 2013 erschien das Buch „Kritische Diagnosen – Krankenberichte zum Gesundheitssystem“, herausgegeben von Dr. Kurt Grünewald, Mediziner, eh. Univ. Prof an der Universität Innsbruck und bis 2013 Grüner Gesundheits- und Wissenschaftssprecher im Nationalrat. Er hat gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen einen ungeschönten Blick auf unterschiedliche Ressorts des Gesundheitssystems gelegt. Denn auch wenn das österreichische Gesundheitssystem grundsätzlich gut ist, so gibt es doch seit Jahrzehnten Versorgungslücken und Ungleichbehandlungen, die von der Politik ignoriert werden.

Anfang April war Dr. Kurt Grünewald auf Einladung der “Grünen 50+ OÖ‘ zu Gast im Linzer Kepler Salon, um Inhalte seines Buches vorzustellen. In der folgenden Stunde der Mai-Ausgabe von ‚planetarium‘ hören Sie Ausschnitte aus seinem Vortrag sowie Auszüge aus der Diskussion mit den anwesenden Teilnehmern und Teilnehmerinnen zum Thema Gesundheitspolitik in Österreich.

musik

Ly Bly Blues‚ – Starrover (album: ‚JazzRovers‘)

Reflection‚ – Anitek (album: ‚Anitek Instrumentals Vol. 4‘)

No Wings‚ – Keffy Kay (album: ‚Beautiful Way‘)

Link zum Buch Kritische Diagnosen – https://www.gbw.at/fileadmin/user_upload/gbw_allgemein/6_PDFs/Kritische_Diagnosen_Print.pdf