• SpekulationsPARADIES Leopoldstadt
    56:57
  • MP3, 192 kbps
  • 78.22 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Profitoptimierte Stadtentwicklung – gut für Spekulanten, schlecht für uns! / ZU WORT KOMMEN: Freiraum ALM DIY mit Ben, Dunja, Stefan + Initiative LEBENSWERTER NORDBAHNHOF mit P.Rippl + Christoph Chorherr WIENER GRÜNEN + EXPERTEN des ALTERNATIVEN STADTSPAZIERGANGS mit S. Ohrhallinger (WA) – Verkehr, A. Pruner (Virus) – Umweltschutz, C.Ulbrich (WA) – Wohnen/Soziales. / ZUR THEMATIK: In der Leopoldstadt wird in den kommenden Dekaden das absolut größte (flächenmäßig, und von der potenziellen EinwohnerInnenanzahl sowie von den Büroplätzen her) städtebauliche Zielgebiet Wiens errichtet. Beim Stadtspaziergang sprechen wir vom Areal der Krieau, den Kasernengründen (Rest Wilhelms- und potenzielle Albrechtskaserne), dem riesigen Nordbahn- & den Nordwestbahnhofgründen, und dem demnächst spruchreif werdenden rechten Donauuferareal.

KRITISCHER ANSATZ:

Die Stadtentwicklungspolitik Wiens agiert weitgehend intransparent. Es entsteht der Eindruck, dass hier nur Profite relevant sind und daher kurzfristige renditenoptimierte Investments getätigt werden. Notwendige öffentliche soziale Freiräume werden als Unfug abgetan. Eine Umweltverträglichkeitsprüfung am Nordbahnhof wird verhindert, mit dem Risiko, dass die MieterInnen später die Rechnung bezahlen müssen. Kritische Ansätze & Lösungsvorschläge werden. Beispiele für schon getätigte Stadtentwicklungsbauvorhaben mit miserabler Qualität gibt es bereits viele in Wien. Aber es gab in der Vergangenheit auch ausgezeichnete Ansätze. Der Ausdruck „Leistbarer Wohnraum“ wird nur allzu leichtfertig in den Mund genommen, dabei wird verschleiert, dass der sozialen Verantwortung nicht Genüge getan wird. Wollen wir uns dies wirklich gefallen lassen und den von Profitinteressen gesteuerten Macht-Apparatschiks die Gestaltung unseres Lebensraumes überlassen?

INHALT:

Zentraler Aspekt dieser Sendung, ist die Ankündigung sowie Vorinformation über unseren ALTERNATIVEN STADTSPAZIERGANG am 07.05., 14:00 Uhr – Stadtentwicklungsareale KRIEAU, ALBRECHTS- & WILHELMSKASERNE, NORDBAHNHOF

INITIATIVE SpekulationsPARADIES Leopoldstadt (https://spekulationsparadiesleopoldstadt.wordpress.com/)

Gemeinsam mit kritischen ExpertInnen werden wir durch die Stadtentwicklungsgebiete in der Leopoldstadt wandern. Dabei stehen die Diskussion mit und Information von AnrainerInnen sowie an der Thematik Interessierten im Fokus.

WARUM WOLLEN WIR DISKUTIEREN + INFORMIEREN?

Entlang der U2-Trasse entstehen Handelsviertel mit Hochhäusern, Gewerbeimmobilien und Hotels. Das seit Jahrzehnten größte Stadtentwicklungsgebiet in Wien sind die Nordbahnhofgründe. Hier wird zwar Wohnraum gebaut, aber vor allem unleistbare Eigentums-, Miet- und Genossenschaftswohnungen. Die Chance
auf sozialen und ökologisch nachhaltigen Wohnbau ist für lange Zeit verloren.

WIR WOLLEN:

Soziales Wohnen statt unleistbares Luxuseigentum und Luxusmiete.

Ökologisch nachhaltige Stadtplanung statt Betonwüsten und Verkehrshölle.

Keine Spekulation mit öffentlichem Grund und Boden, der uns allen gehört.

Mehr öffentliche Freiräume statt kapitalistischer Verwertung jeden Fleckens.

Wirkliche Mitbestimmung der Bevölkerung und Initiativen bei der Planung statt „Drüberfahren“ und „Aussitzen“.

_ _ _ _ _ _ °

INTERVIEWPARTNER:

Dunja – Freiraum ALM DIY

Stefan OHRHALLINGER – Verkehrssprecher, Wien Anders Leopoldstadt

Ben – Gründer Skaterpark im Freiraum ALM DIY

_ _ _ _ _ _ *

Christoph CHORHERR – Wiener GrünenBezirksrat

Peter RIPPL – Initiative LEBENSWERTER NORDBAHNHOF (https://nordbahnhof.wordpress.com/)

_ _ _ _ _ _ *

Unsere ExpertInnen des ALTERNATIVEN STADTSPAZIERGANGS:

Stefan OHRHALLINGER (Wien Anders Leopoldstadt) – VERKEHR

Andreas PRUNER (Virus) – UMWELTSCHUTZ

Christoph ULBRICH (Wien Anders Josefstadt) – WOHNEN/SOZIALES

_ _ _ _ _ _ *

Zu einer Stellungnahme nicht bereit waren: Vizebürgermeisterin + Stadtentwicklungsstadträtin Maria VASSILAKOU; Umweltstadträtin Ulli SIMA; UMWELTANWALTSCHAFT WIEN

_ _ _ _ _ _ *

WEITERFÜHRENDE LINKS

  1. ad) NORDBAHNHOF:

https://spekulationsparadiesleopoldstadt.wordpress.com/

https://nordbahnhof.wordpress.com/

Reinhard Seiß: „Wer baut Wien?“, 2014 (https://www.pustet.at/content.php?id=54&art_id=218)

_ _ _ _ _ _ ^

Freiraum ALM DIY [hier kurz ALM]:

http://www.unsere-zeitung.at/2016/03/16/freiraum-statt-betoneinoede/

https://www.facebook.com/ALM-DIY-330855787125594/

Stefan Ohrhallinger: „In Hannover gibt es einen Skatepark mit ähnlicher Geschichte. (2er: https://www.facebook.com/2erskateboarding/) Auf einer Gstätten errichtet, abgerissen, dann mit Unterstützung des Bezirksbürgermeisters erhalten. Inzwischen ist ein Platz, so groß wie die gesamte ALM-Fläche, mit Rampen betoniert.

Neben jenem Skatepark hat sich inzwischen auch ein selbstverwalteter Freiraum entwickelt – das PLATZprojekt, das für die ALM als Vorbild dienen könnte: offene Arbeitsräume, freie Werkstätten und Projekträume (https://www.facebook.com/platzprojekt/). Hier kann mal niederschwelliges Kleingewerbe ausprobiert werden, z.B. Radwerkstätten, Burrito-Verkaufsstände, …

Dafür werden Container zur Verfügung gestellt. Dass das in Wien auch funktionieren kann und Arbeitsplätze schafft sowie beginnende KünstlerInnen unterstützt, sieht man entlang des Donaukanals (Container für Verkaufslokale, Imbisse etc.). Dort in rechtlich klaren Verhältnissen.“

_ _ _ _ _ _ ^

Joseph Gepp „Prüfungsangst“, Profil-Artikel 08/2016 (https://geppbloggt.com/category/stadtplanung/)

STUDIOVLAY ZT-GMBH
http://www.emrich.at/wettbewerb-nordbahnhof-innovatives-siegerprojekt/,
http://www.competitionline.com/de/ergebnisse/90179

MA 21 – Stadtentwicklung „Leitbild Nordbahnhof 2014“ https://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/projekte/nordbahnhof/grundlagen/leitbild-2014/pdf/leitbild-2014-lang.pdf

_ _ _ _ _ _ ^

  1. ad) KRIEAU:

MA 22 – Naturschutz Ziele, Kurzfassung Leitlinien 2007 „Leopoldstadt und Brigittenau – grünes Herz im Zwischenstromland“
https://www.wien.gv.at/umweltschutz/naturschutz/pdf/leopoldstadt-kurz.pdf

BZ Bezirksblatt 07.08.2014 „Leopoldstadt: Unser Viertel Zwei wächst weiter“ http://www.meinbezirk.at/leopoldstadt/lokales/leopoldstadt-unser-viertel-zwei-waechst-weiter-d1042330.html

_ _ _ _ _ _ ^

  1. ad) REST WILHELMSKASERNE:

http://www.architekturwettbewerb.at/data/media/med_binary/original/1418310757.pdf

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

LEKTORIERT VON:
„die lektorei“ – Edith Hochegger, Graz

PLAYLIST:
Musik von Rob Costlow, Jamendo.com unter Creative Commons Lizenz

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
OpenUp Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
04. Mai 2016
Veröffentlicht am:
05. Mai 2016
Ausgestrahlt am:
05. Mai 2016, 13:00
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Andreas Pruner, Eva Hopfgartner, Robert Stadler
Zum Userprofil
avatar
openup (at) o94.at
1200 Wien Austria