• Beitrag Irene Kunstprojekt Griesplatz
    06:58
  • MP3, 320 kbps
  • 15.96 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

ANMOD
Der Griesplatz, ewiges Sorgenkind der Grazer Bevölkerung- könnte man meinen. Diesen Eindruck aber widerlegt ein Kunstvermittlungsprojekt, bei dem Berufsschülerinnen und Berufsschüler vor Kurzem, Mitte April, die Gelegenheit bekamen, Konzepte für diesen verkehrsgeplagten Ort zu entwickeln, hin zu mehr Ruhe und Lebensqualität insgesamt. Irene war für ´Von Unten´ einen Nachmittag lang bei dem Workshop dabei und hat sich von den Ideen der Lehrlinge beeindrucken und begeistern lassen.

ABMOD
Das war ein Beitrag von Irene. Und wie Projektleiterin Gudrun Jöller kurz vor der heutigen Sendung berichtete, ist dieses Projekt nachher bei den Bewohnerinnenn und Bewohnern des Griesplatzes sehr gut angekommen! Die Lehrlinge haben nämlich einige ihrer Ideen auch verwirklicht und haben dafür tolle Rückmeldungen und auch großes Interesse am Griesplatz bekommen! Leider aber wurden, erzählte uns Gudrun Jöller, die Installationen vermutlich von der Polizei oder der Müllabfuhr abgebaut, jedenfalls aber sorgte das Projekt für Impulse im Raum Gries, die nicht nur von den dortigen Bewohnerinnen und Bewohnern als notwendig erachtet werden.