SlamIYC #3

01.05.2016 – In dieser Sendung erzähle ich euch, wie ich persönlich zum Poetry Slam gekommen bin und was er für mich bedeutet. Außerdem hört ihr Text-Beiträge von Nina Sonnenberg (tot oder lebendig) und Florian Cieslik (Ich sehe was, was du nicht siehst), außerdem Musik von Fiva und Koko Tai.

  • SlamIYC #3
    29:59