Kapitalismus als „frontier“

Sendereihe
Kultur und Bildung spezial
  • Kapitalismus als frontier
    60:00
audio
Nekropolitik und Grenzregime
audio
Wie radikal soll Demokratie sein? Teil 1
audio
#itsup2us: Vielfalt leben und sichtbar machen - Impulsvorträge
audio
Holocaust-Gedenktag: Film und Diskussion der Kunstuniversität Linz
audio
Wie steht es um das Geschlechterverhältnis im Journalismus?
audio
Sexismus in deutschen Raptexten
audio
#itsup2us: Medienvielfalt stärken - Impulsvorträge
audio
Short film in the Time of Pandemic
audio
Stollensystem „Bergkristall“
audio
#itsup2us: Wege aus der Klimakrise – Impulsvorträge

Am 26. April 2016 hielt Dr.in Andrea Komlosy einen Vortrag zum Thema „Kapitalismus als frontier. Die Verwandlung von Kulturen in Rohstofflieferanten“.

Andrea Komlosy ist Professorin am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien mit den Forschungsschwerpunkten Industriegeschichte, Arbeitswelt und Migration, sowie ungleiche Entwicklungen auf regionaler, nationaler und globaler Ebene. In dieser Ausgabe von „Kultur und Bildung Spezial“ gibt es einen gekürzten Mitschnitt des Vortrags zu hören, der im Rahmen der Ringvorlesung „Rohstoffe und Entwicklung“ an der JKU gehalten wurde.

Schreibe einen Kommentar