Rassismus und Rechtsextremismus

Sendereihe
FROzine
  • 2016_04_28__FROzine
    49:34
audio
Weltempfänger zum Weltfrauentag 2021
audio
NIX GEHT OHNE UNS!
audio
Beitrag: "Ich wünsch mir einen fraktionslosen Gemeinderat"
audio
Wege zum Baumschutzgesetz
audio
weltumspannend arbeiten - das entwicklungspolitische Magazin am 8. März - Monique Muhayimana
audio
24 Stunden für Menschlichkeit
audio
Beitrag: 24 Stunden für eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik
audio
Innovative Arbeitsmarktpolitik? Langzeitarbeitslosigkeit und Prekarität
audio
Weltempfänger: Das Ergebnis der Wahlen in Katalonien
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
Insgesamt nehmen Kindergärten einen besonderen Stellenwert im Bildungsbereich ein. Eine effiziente Sprachförderung ist Teil des Gesamtkonzepts der städtischen Kindergärten – was das genau bedeutet, war auf der heutigen Pressekonferenz „Städtische Kindergärten arbeiten nach modernsten pädagogischen Konzepten“ im Alten Rathaus zu hören. Über aktuelle Entwicklungen haben uns Bildungsstadträtin Eva Schobesberger und der Direktor des Kinder- und Jugend-Services Linz Josef Kobler, informiert.

 

„Rassismus – stiller Gesellschaftskiller. Rechtsextremismus in Europa“, ein Vortrags- und Diskussionsabend, hat am 23. April 2016 im Kepler Salon in Linz stattgefunden. Neben Albert Langanke, Gründungs- und Vorstandsmitglied des Mauthausen Komitee Österreich, hat Dina Malandi, Leiterin der ZARA-Beratungsstelle für Opfer und Zeug*innen von Rassismus aus Wien, ein Referat zum Thema Rassismus gehalten. Malandi präsentierte den „Rassismus Report“ bzw. den Einzelfall-Bericht über rassistische Übergriffe und Strukturen in Österreich aus dem Jahr 2015.

 

Wie gerade in Österreich so auch in Griechenland und überal in Europa sind rechtsextreme Parteien im Entstehen und Wachsen. Zum Beispiel in Griechenland wurden vor kurzem zwei neue rechtsextreme Parteien begründet. Wir haben diesmal mit Katja Lihtenvalner, Reporterin in Athen, genau über dieses Thema gesprochen.

Die Musik (CC) in der Sendung stammte von Muddy Wires und Szur.

Schreibe einen Kommentar