Im Blickpunkt – Gemeinwohlökonomie und Flüchtlingsintegration

Sendereihe
Im Blickpunkt: Soziales und Bildung
  • 20160405_Im-Blickpunkt-04_GWOE-Fluechtlingsintegration_59-45
    59:45
audio
Im Blickpunkt: Josef Scharinger
audio
Im Blickpunkt -Thomas Pflügl
audio
Im Blickpunkt - Dennis Tamesberger
audio
Im Blickpunkt - Zeiten der Transformation
audio
Corona und die Folgen - mehr Fragen als Antworten
audio
Zukunft des Bildungssystems in Österreich
audio
Im Blickpunkt: Schulen für Sozialbetreuungsberufe
audio
Im Blickpunkt - Max Kastenhuber
audio
Im Blickpunkt - Corona
audio
Im Blickpunkt - Prekäre Verhältnisse

„Gemeinwohlökonomie und Flüchtlingsintegration“ ist das Thema dieser Ausgabe der  Sendung „Im Blickpunkt – Bildung und Soziales„. Was ist Gemeinwohlökonomie und wie könnte Integration im Rahmen der GWÖ aussehen? Warum leben wir in einem Wirtschaftssystem, wovon nur eine Minderheit der Menschheit profitiert?

Sendungsgestalter Roland Steidl diskutiert mit Ingrid Wall-Aichberger und Herbert Wegscheider.

Ingrid Wall-Aichberger, Pädagogin im Ruhestand, stellvertretende Vorsitzende vom Verein GIG – Gemeinsam in Gallneukirchen und engagiert im Weltladen Gallneukirchen.

Herbert Wegscheider, Univ-Professor in Ruhe, unterrichtete Strafrecht an der JKU in Linz und engagiert sich bei attac.

Schreibe einen Kommentar