The Erpatak Modell

Sendereihe
Kino für die Ohren – Crossing Europe 2016
  • Benny Brunner
    10:39
audio
Crossing Europe 2016: Local Artists
audio
Kino für die Ohren - XE 2016 - Accra Power
audio
Interview zum Film "Staatsdiener"
audio
Not Even Nothing Can Be Free Of Ghosts
audio
Helena Třeštíková
audio
DOBRA ŽENA / A Good Wife
audio
Eröffnungsfilme - Crossing Europe 2016
audio
Kino für die Ohren 2016 - Jingle
audio
Crossing Europe, Eröffnungsbeitrag, Pressekonferenz vom 06.04.2016

Der Regisseur Benny Brunner hat einen Film über ein ungarisches Dorf gedreht, dessen Bürgermeister ein vor Ort ein faschistisches Regime etabliert hat. Die Menschen in Erpatak müssen sich seiner dikatorischen Ordnung beugen, wenn sie nicht Gefahr laufen wollen, empfindlich sanktioniert zu werden. Der Bürgermeister und seine Anhänger feiern die Waffen SS, verbreiten Unwahrheiten über den 2. Weltkrieg, unterdrücken die eigene Bevölkerung und viel mehr noch die ansässigen Roma Familien, denen schonmal einfach die Kinder weggenommen werden. Das Alles passiert vor den Augen des Ungarischen Staates, der dieses Vorgehen gut zu heißen scheint. Ein Dokumentarfilm, der Angst vor dem zukünftigen Europa macht!

Schreibe einen Kommentar