• Helena Trestikova
    10:22
  • MP3, 192 kbps
  • 14.25 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anmoderation:

Die 1949 geborene, international gefeierte Dokumentarfilmregisseurin Helena Třeštíková [Helena Treschtikova] ist diesjähriger Tribut Gast am Crossing Europe Filmfestival. Ihre Spezialität sind Langzeit Dokumentationen- die längste umfasst eine Zeitspanne von 37 Jahren! Seit 2002 lehrt Helena Třeštíková Dokumentarfilm an der FAMU. Mallory und Lídabaarová– zkázakrásou sind ihre jüngsten Produktionen. Sie feiern ihre Österreichpremiere in Linz.

Rosvita Kröll hat mit ihr ein Interview zu ihrem Filmschaffen geführt und hat auch kurz gefragt was in ihrer Masterclass zu hören sein wird.

 

Abmoderation:
Das war Helena Třeštíková im Interview mit Rosvita Kröll. Zahlreiche ihrer Filme sind noch bis Montag 25.4. zu sehen, die Masterclass mit Helena Třeštíková findet am Samstag, 23.4 um 16h am OK Deck statt.

Tribute Helena Třeštíková am Crossing Europe Filmfestival 2016

Produziert am:
21. April 2016
Veröffentlicht am:
21. April 2016
Ausgestrahlt am:
22. April 2016, 17:00
Thema:
Kultur Film
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Roswitha Kröll
Zum Userprofil
avatar
Roswitha Kröll
roswitha.kroell (at) fro.at
4040 Linz