Das Landhaus-Manifest der IG KIKK

Sendereihe
AGORA Spezial
  • das landhaus - manifest der ig kikk
    12:28
audio
Michaels Reise ins Universum
audio
Offen gefragt, offen gesagt_Kristijan Schellander im Gespräch mit Jörg-Martin Willnauer
audio
Public Health in Österreich
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 8
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 7
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 6
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 5
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 4
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 3
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 2

Das Jahr 2016 ist von Kulturlandesrat Christian Benger in Kärnten zum Jahr der Freien Kulturinitiativen erklärt worden. Die IG KIKK (Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten I Koroška) veranstaltete im Zuge dessen am 01. und 02. April ein Symposion im Wappensaal des Kärntner Landtags mit dem Titel „kultur muss wachse(i)n I naj raste kultura“.

Im Rahmen des Symposions wurde das Landhaus-Manifest der IG KIKK von: Maximilian Achatz, Katrin Ackerl Konstantin, Simone Dueller, Dietmar Pickl, Ajda Sticker und Florian Zambrano vorgetragen, das Sie hier in voller Länge nachhören können.

Das Manifest finden Sie zum Nachlesen unter: http://igkikk.at/Das-Landhaus-Manifest-der-IG-KIKK

Fotos: © der maurer
Alle Fotos finden Sie unter: http://igkikk.at/KULTUR-MUSS-WACHSEN-Fotodokumentation

 

 

Bilder

Landhaushof
1433 x 956px
Manifest
1366 x 911px

Schreibe einen Kommentar