• 2016_04_19_So_A_Theater
    29:30
  • MP3, 192 kbps
  • 40.51 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am vergangenen Wochenende, am 16. April, gab es im Toihaus wieder eine Premiere: „Möbius. Eine Musikschleife“ wurde das erste Mal auf die Bühne gebracht und zeigte, wie das Toihaus Ensemble eine unendliche Schleife vertont. Wem das jetzt zu schräg klingt: Gudrun Raber-Plaichinger hat ein Stück entwickelt, das sich der Unendlichkeit, der Kontinuität und Zeit und Raum widmet. Angelehnt ist das Ganze an die Möbiusschleife, eine Schleife, die durch eine Drehung in sich selbst unendlich wird. Wir waren für euch bei der Premiere dabei, mehr zu „Möbius“ hört ihr gleich. Und auch für die kleinen Theaterbegeisterten gibt es bald wieder etwas zu sehen und zu hören – und zwar wie die Tänzerin Julia Schwarzbach in langsamen Bewegungen über das riesige papierene Blatt, an dessen vier Seiten das Publikum sitzt, tanzt, rollt, turnt. Die Rede ist von „Du, ein Sandkorn und ich“, einem Theater für Kinder mit Livemusik. Das Stück wurde bereits im Toihaus gezeigt, im Mai wird es noch viermal aufgeführt. Auch zu „Du, ein Sandkorn und ich“ gibt’s im aktuellen SO A THEATER mehr.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
So A Theater Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
19. April 2016
Veröffentlicht am:
19. April 2016
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Romana Stücklschweiger
Zum Userprofil
avatar
Romana Stücklschweiger
romana_s (at) gmx.net
5020