• Panoptikum Bildung - Die alternative politische Bildung
    60:25
  • MP3, 256 kbps
  • 110.64 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anmerkungen zur Intention und Praxis in der Erwachsenenbildung  

Alternative politische Bildung ist im doppelten Sinne zu verstehen: Einerseits als Alternative zur überwiegend verwertungsbezogenen und vorgeblich unpolitischen Ausrichtung der Erwachsenenbildung. Gleichzeit aber auch als Alternative zu den vorherrschenden Modellen jener politischen Bildung, die vielfach als verstaubt, belehrend und letztlich als überflüssig angesehen werden.

Alternative politische Bildung wäre nach Wilhelm Filla eine Alternative zur „Alternativlosigkeit“. Sie müsste gewährleisten, dass Bildungseinrichtungen zu Stätten des demokratischen Diskurses werden und ein kritisches Weltverständnis fördern. Das „Wiener Modell“ der Volkshochschulen bietet dazu wertvolle Anregungen.

Im Studiogespräch erläutert Dr. Wilhelm Filla seine Intentionen zur Alternativen politischen Bildung im Kontext der allgemeinen Erwachsenenbildung, er beleuchtet die gegenwärtige Praxis und verweist auf einige erfolgreiche Modelle.