Hollabrunner Vorlesungen: POLT – Weinviertler Zugänge | Alfred Komarek

Sendereihe
Villa Kunterbunt
  • villakunterbunt_20160319_vorlesungKomarek
    60:00
audio
Rettet den Hollabrunner Waldsportplatz
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Putins Russland | Martin Vukovich
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Stonehenge - Archäologie heute | Wolfgang Neubauer
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Die Kraft der Kräuter - Heilpflanzen und ihre Wirkung | Benedikt Felsinger
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Leopold, Koloman & Co - Spurensuche im Heiligen-Land Niederösterreich | Fritz Lošek
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Gerüstet für die Zukunft? Die Bilanz eines Generals | Edmund Entacher
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Das Glück is (k)a Vogerl - eine Anleitung zum Glücklichsein? | Stefan Gros
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Wir bleiben Kaiser! Über Kaiser, Politiker und andere große Tiere | Rudi Roubinek
audio
Hollabrunner Vorlesungen: Die Habsburger - Mythos und Wahrheit | Katrin Unterreiner

Diesmal bei den Hollabrunner Vorlesungen, die erfolgreich von den Professoren Christian Kasper und Jürgen Steinmair vom Erzbischöflichen Gymnasium Hollabrunn im hauseigenen Festsaal veranstaltet werden: Der Schriftsteller Alfred Komarek, der – als gebürtiger Bad Auseer – seine ganz persönlichen Erlebnisse mit dem Weinviertel und dem Dorfgendarmen Simon Polt thematisiert.

Schreibe einen Kommentar