Geschichte im Gespräch: Peter Sablatnig über Ereignisse im April

Podcast
Im Gespräch
  • 20160509_peter sablatnig_salzburg,fledermaus,ebner esch,uffizien,rennerr_60min
    60:00
audio
1 Std. 39 Sek.
Edith Ladendorfer beamt ihre "Helden" in die Vergangenheit
audio
59:21 Min.
Covid und Philosophie- wie passt das zusammen? 2.Teil
audio
1 Std. 30 Sek.
Corona und Philosophie- wie passt das zusammen? 1.Teil
audio
1 Std. 00 Sek.
"Kursbuch Leben"-ein Buch von Manfred Lepschy "Im Gespräch"
audio
59:33 Min.
Cetviny/ Zettwing. Ein böhmisches Dorf schreibt Geschichte
audio
58:02 Min.
Erinnerungen an den Freistädter Maler Herbert Wagner
audio
1 Std. 00 Sek.
Im Gespräch: Fritz Fellner nimmt noch nicht ganz Abschied vom Freistädter Schlossmuseum
audio
59:54 Min.
Hubert Roiß - ein "Viasam Behm"
audio
1 Std. 00 Sek.
Ufergedanken- von Jörg Zink
audio
58:38 Min.
Manfred Lepschy über sein Buch " Bauch ohne"

Für diese Sendung hat Dr Peter Sablatnig wieder einiges Interessante für den April recherchiert. 200 Jahre Salzburg bei Österreich, die Premier der „Fledermaus“, das Todesjahr von Marie Ebner Eschenbach, die Ausstellung der Uffizien in Linz und den Weg Dr Karl Renners im April 1945.

Schreibe einen Kommentar