R(h)eingehört: Yasemin Eker lehrt Deutsch und lernt Arabisch. Daraus entstand ein interkultureller Gemeinschaftsgarten

Sendereihe
R(h)eingehört
  • Yasemin Eker interkultureller Garten Deutschkurs
    05:53
audio
R(h)eingehört Hilfe für geflüchtete Menschen in Bosnien
audio
R(h)eingehört zum Buch "Außer Haus"
audio
R(h)eingehört Spinnerei Slam via Livestream
audio
R(h)eingehört mit Prinz Grizzley
audio
R(h)eingehört vom Protestcamp Dornbirn
audio
R(h)eingehört Protestcamp in Dornbirn
audio
R(h)eingehört Naturgärten
audio
R(h)eingehört zu richtig Kompostieren
audio
R(h)eingehört zu neue Formate in der Kammgarn Hard
audio
R(h)eingehört Ritual zu Lichtmess

Als 2015 knapp 30 asylsuchenden Menschen in Wolfurt ankamen, hat sich die Initiative „Plan W“ gefunden.

Yasemin Eker unterstützt beim Deutsch lernen und erhält Unterstützung beim Arabisch lernen.

Ein interkultureller Gemeinschaftsgarten ist auch schon am gedeihen.

Wer helfen möcht, schreibt an bertram.thaler@aon.at

Schreibe einen Kommentar