• 2016-04-11-1700_vu
    45:19
  • MP3, 134.02 kbps
  • 43.45 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Im Rahmen des Crossroads Festival fand am vergangenen Freitag und Samstag ein Von Unten-Workshop statt: Journalismus und Aktivismus. Radiointerviews selber machen!

Die Ergebnisse vom Wochenende erwarten euch heute bei Von Unten im Gespräch. Folgende Interviews sind im Rahmen des Workshops entstanden:

#Gespräch mit Antifa-Aktivisten über zunehmende Übergriffe von Rechtsextremen in Graz
Ausgehend von einer Störaktion der rechtsextremen Bewegung der Identitären am 6.April vor und auf dem Grünen Haus, fand ein Gespräch mit einem Antifaschisten über mögliche Umgänge mit Rechtsextremismus statt.
https://recherchegraz.noblogs.org/

#Refugee Realities nach dem Grazer Refugee Protest Camp 2015
Im Herbst 2015 protestierten Refugees vor der Landespolizeidirektion im Grazer Stadtpark, um auf die Missstände bei Asylverfahren in der Steiermark aufmerksam machen. Wie die Realität für Refugees nach dem Protest Camp aussieht, darüber sprachen wir mit einem Aktivisten,, der im Herbst dabei war.

#Gespräch über die aktuelle Sexkauf-Debatte mit Michaela Engelmaier von SXA-Info
Michaela Engelmaier von SXA-Info – Information und Beratung für Sexarbeiterinnen und Multiplikatorinnen in der Steiermark, gibt ihre Einschätzungen zur aktuellen Debatte zu Sekauf in Österreich.

#Gespräch mit Grazer Aktivist*innen von ‚Ende Gelände‘ über die Massenblockade in der Lausitz von 13. bis 16.Mai 2016
Ende Gelände ist ein Bündnis, das angesichts der sich verschärfenden Klimakrise Massenaktionen zivilen Ungehorsames gegen den Abbau der enorm klimaschädlichen Braunkohle organisiert. Im August 2015 brachten rund 1500 Menschen im Zuge der ersten, höchst erfolgreichen und inspirierenden Aktion Teile eines Braunkohle-Tagebaus im Rheinland zum Stillstand.
Ende Gelände findet auch dieses Jahr wieder statt. Info-Veranstaltungen zur Mobilisierung aus Graz:
https://www.facebook.com/events/1792603337628488/
und https://www.facebook.com/events/601855236656633/
Anmelden könnt ihr euch unter:eggraz@riseup.net