• Arbeitslosigkeit und Psyche 8.4.16 live
    59:41
  • MP3, 128 kbps
  • 54.66 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
Madeleine Kassar und Sigrid Querch sprechen über das Thema „Arbeitslosigkeit und Psyche“.
 
Arbeitslosigkeit stellt für viele Menschen eine große Belastung dar und kann psychische Krisen auslösen.
 
Kurse, die eine Tagesstruktur und professionelle Unterstützung und Betreuung bieten, können einen großen Beitrag dazu leisten, Menschen in dieser schwierigen Situation vor allem psychisch zu stärken und wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.
In dem AMS-Kurs „Projekt SABINE“ (Spezielle Abklärung Beruflicher Integrationsmöglichkeiten) der Firma MENTOR GmbH & Co OG  werden langzeitarbeitslose und von Langzeitarbeitslosigkeit bedrohte Personen, die durch diverse Hindernisse und Einschränkungen eine zeitintensivere Begleitung (bis zu 20 Wochen) bei der Arbeitssuche benötigen, intensiv unterstützt.
Hindernisse und Einschränkungen können sein: körperliche und psychische Beschwerden, Alter, sprachliche Barrieren, keine oder mangelnde Qualifizierung, Substanzmissbrauch, Schulden, eingeschränkte Mobilität, Haftentlassung u.a.
Übergeordnetes Ziel ist die Schaffung von Voraussetzungen für eine sinnvolle Weiterberatung durch das Arbeitsmarktservice oder für die Teilnahme an Qualifikationsmaßnahmen oder für eine Berufsentscheidung.