Sprachwurzelgeschichte: Katja (geb. 1965) aus Rinkenberg

Sendereihe
Sprachwurzelgeschichten
  • Sprachwurzelgeschichten - Katja aus Rinkenberg
    40:28
audio
Sprachwurzelgeschichte: Sonja (geb. 1968) aus St. Kanzian / Škocjan
audio
Die Welt klingt: Klaus Lippitsch
audio
Mit Worten und Bildern tanzen: Karin Prucha
audio
Sprachwurzelgeschichte [NEU gedacht]: Monika (geb. 1956) aus Klagenfurt
audio
Jubiläumssendung: 2 Jahre Sprachwurzelgeschichten
audio
Sprachwurzelgeschichte: Rosana (geb. 1969) aus Eberndorf / Dobrla vas
audio
Sprachwurzelgeschichte: Christiana (geb. 1980) aus Ferlach
audio
Sprachwurzelgeschichte: Milan (geb. 1968) aus Bleiburg/Pliberk
audio
Sprachwurzelgeschichte: Alexander (geb. 1982) aus Wolfsberg
audio
Sprachwurzelgeschichte: Olga (geb. 1980) aus Ludmannsdorf/Bilčovs

Diese Sprachwurzelgeschichte thematisiert, was in Kärnten aufgrund des Sprachgruppenkonfliktes Usus war: die Abwertung der slowenischen Sprache. Wie war das für ein Kind, wenn der Akzent seiner Muttersprache nachgeäfft und verspottet wurde? Inwieweit wurde die Schule aufgrund solcher Erfahrungen zu einem ungeschützten Ort, den man sobald als möglich verlassen wollte? Und welche Insel konnte dann doch noch Geborgenheit bieten, um einen Teil der erfahrenen Verletzungen wettzumachen? Katjas Geschichte lässt nachvollziehen und verstehen, warum Kinder anderer Muttersprachen es bevorzugen sich in Vereine/Institutionen/Gruppen zurückzuziehen, in denen ihre Sprache die „richtige“ ist.

Sendetermin I Čas oddajanja: jeden ersten Sonntag um 18:00 Uhr auf radio AGORA 105,5 und als Livestream I vsako prvo nedeljo v mesecu ob 18:00 na radiu AGORA 105,5 in v živo preko spleta

Schreibe einen Kommentar