Die endlose Musikschleife: „Möbius“ im Toihaus

Sendereihe
So A Theater
  • 2016_04_05_So_A_Theater
    29:26
audio
IMMER in neuem Gewand - April im Toihaus
audio
Ein Erwachsenenstück wird zum Kinderstück: IMMER im Toihaus
audio
"Ich" und "Träume Träume" - der Mai im Toihaus
audio
IMMER - Das neue Kinderstück im Toihaus
audio
Musik liegt in der Luft: BIMBAM Festival imToihaus
audio
BIMBAM: Festival für Kindertheater im Toihaus!
audio
Rückkehr ins Toihaus: FUGE/FUGE
audio
Zu Gast im Toihaus & FUGE/FUGE
audio
Warten auf BIMBAM & Premiere von IMMER
audio
Frühjahr im Toihaus: IMMER und BIMBAM

Im Toihaus steht mit „Möbius. Eine Musikschleife“am 16. April wieder eine Premiere im Toihaus an. Das Ensemble hat nach einer Idee von Gudrun Raber-Plaichinger ein Stück entwickelt, das sich der Unendlichkeit, der Kontinuität und Zeit und Raum widmet. Angelehnt an die Möbiusschleife, eine Schleife die durch eine Drehung in sich selbst unendlich wird, wird die Performance mit Livemusik bald im Toihaus zu sehen sein. Ihr hört heute alles zu „Möbius“, wir haben nämlich mit dem Ensemble über das Stück gesprochen und wir stellen euch heute wieder zwei neue Toihaus-Mitglieder vor.

Außerdem im April: Workshops! Modern Dance und Improtheater stehen in den nächsten Wochen wieder auf dem Programm, also nicht nur Theater ansehen, sondern es selbst erfahren.

 

Schreibe einen Kommentar