Niko Paech: “Postwachstumsökonomie”

Podcast
Radio AugartenStadt
  • Wachstum
    56:55
audio
Study of Resistance - Oneweekpeace
audio
Angst... und Wege aus der Angst
audio
Irma Schwager 101 - Erinnern nach vorne
audio
Zum Tod von Friederike Mayröcker
audio
One Week Peace
audio
Der verkaufte Feminismus
audio
Lili Körber im Fernen Osten und der Film "Glory to the Queen"
audio
Starke Frauen: Die Dohnal und Vimala Thakar
audio
Lebensfreude als Kinderrecht und Kraftquellen in Zeiten der Krise
audio
"Politische Köpfe" und "Wieder mal Anschluss"

Im März gibt es ein Service für die treuen Zuhörerinnen und Zuhörer von Radio AugartenStadt: Zwei Vorträge, die im Februar und März im Aktionsradius Wien stattgefunden haben, können hier umfangreich nachgehört werden. Zum einen der Vortrag von Niko Paech zum Postwachstum bzw. zur Postwachstumsökonomie, der am 1. März im Aktionsradius stattfand, inklusive einem kurzen Auszug aus dem Publikumsgespräch.

Zum anderen ist in zwei Wochen, am 28. März, der Vortrag von Marianne Gronemeyer mit dem Titel „Kritik nach Ivan Illich“ bei Radio AugartenStadt zu hören. Dieser Vortrag war Teil des Februar-Mottos zur Entwicklungspolitik „Arroganz des Helfens“.

Vor dem Vortrag von Niko Paech hören Sie eine Einführung von Irmi Egger. Am 1. März wurde auch die Fotoausstellung „Ur-Wald“ von Matthias Schickhofer eröffnet. Schickhofer ist Fotograf, Journalist, Umweltschützer und Autor des Buches „Unser Urwald“. Für dieses Buch erforschte Schickhofer die letzten wilden Wälder im Herzen Europas. Im Aktionsradius zeigt er im März einige Fineart-Prints auf Blütenpapier und Leinwand.

Playlist:
Kraftwerk – Computer Love
B. Fleischmann – Hyvä Päivä

Leave a Comment