Crossroads Festival 2016

Sendereihe
in Graz verstrickt
  • 2016-03-29_iGv-Crossroads
    59:27
audio
Verflixtes 7. Jahr: Und Schluss, der Vorhang fällt
audio
MEHR Zeit für Graz!
audio
Kritik der Grünen Ökonomie
audio
Überwacht! Ausspioniert! Ausgeliefert?
audio
MUR(-Volksbefragung) FINDET STADT!
audio
Strache - Im braunen Sumpf
audio
Globalisierung und Flucht
audio
Fußball und Integration
audio
"Konzernmacht brechen!" Tabuthema: Die Macht der Konzerne
audio
Protestsongs

Vom 1. – 10. April 2016 geht CROSSROADS in die fünfte Runde. Das Festvial für Dokumentarfilm und Diskurs ist in der Grazer Aktivist*innen-Szene und darüber hinaus fixer Bestandteil.

Zu Gast im Studio: Josef Obermoser, Initiator des Crossroadsfestivals.


Themenschwerpunkte 2016:

– Solidarische Landwirtschaft & Ernährungssouveränität (2.-3.4.)
– Kapitalismus > Krise > Gegenstrategien (4.4.)
– Feminism in Action (5.4.)
– Mensch-Tier-Beziehungen (6.4.)
– Refugee Realities (7.4.)
– System Change, not Climate Change (8.-10.4.)

 

Das gesamte Crossroads Film- und Diskurs-Programm: hier

Radio Helsinki begleitet das Festival On Air: Programm

 

Schreibe einen Kommentar