Mädelschaften in Österreich

Sendereihe
genderfrequenz
  • IV_Mädelschaften
    54:57
audio
Gender, Affect and Politics: Public Feelings and how to study them
audio
Buchrezension: "Selbstachtung" von Toni Morrison
audio
Mini-Serie: „Geschlecht, Affekt und Politik“ (Teil 1)
audio
Buchrezension: "Leistungsklasse" von Veronika Bohrn Mena
audio
Umagaunan mit Kaya (21.02.2021)
audio
It's all about music!
audio
"Es kann nicht den Diskriminierten überantwortet werden, die Gesellschaft zu verändern"
audio
Antisexismus reloaded
audio
genderfrequenz-Spezial: Reclaim the night!
audio
Familie und Geschlecht Teil 5: Unbegleitete minderjährige Geflüchtete und Familienstrukturen

In dieser genderfrequenz-Ausgabe beschäftigen wir uns mit dem Thema Frauen und Rechtsextremismus. Dazu sind zwei Studentinnen zu Gast, die sich in einer Seminararbeit „Rechte Ideologien – Rechte Bünde – Mädelschaften. Antifeministische, rechte Ideologien innerhalb akademischer Korporationen“ mit dem Thema Mädelschaften in Österreich auseinandergsetzt haben.
Gemeinsam sprechen wir über die ideologische Ausrichtung von Mädelschaften in Ö, ihre Verbindungen zu Burschenschaften, mögliche feministische Anküpfungspunkte und viele mehr.

Die Musik kommt von L7.

 

Schreibe einen Kommentar