• Summerau,96_Folge 104_12.11.2008
    59:15
  • MP3, 128 kbps
  • 54.25 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Freitag, dem 8. August 2008 lasen in der Weinkellerei Cembran in Linz (Kellergasse 6) Eugenie Kain, Elisabeth Reichart und Helmut Rizy ihre Texte aus dem Buch „Aber wir haben nur Worte, Worte, Worte. Der Nachklang von Mauthausen in der Literatur“. Die Lesung erfolgte zum 70. Jahrestag der Errichtung des Konzentrationslagers Mauthausen, veranstaltet vom Mauthausen Komitee Linz (unterstützt vom Mauthausen Komitee Österreich, der Stadt Linz und der Familie Cembran).

Zuvor fand eine Führung durch die Stollenanlagen der Weinkellerei statt. Mauthausen-Häftlinge mussten diese Anlagen 1944/45 errichten.

„Summerau,96“ war vor Ort dabei und hat die Lesung sowie die Einleitungen seitens des Mauthausen Komitees bzw. der Herausgeber des im Verlag Anton Pustet erschienen Buches ebenso mitgeschnitten wie einige der zwischendurch platzierten Musikstücke.

Das Buch beinhaltet auch Fotografien der Gedenkstätte, die von Karl Schuber, Mitherausgeber des Buches, beigesteuert wurden.

Die beiden Sendungen im einzelnen:

Summerau,96, Folge 103, 10. September 2008, 19 bis 20 Uhr
(Wiederholung am Folgetag und – krankheitsbedingt – nochmals im Oktober)

Einleitung der Veranstaltung, kurze Ausführung zur Stollenanlage im „Cembran-Keller“, Lesung Helmut Rizy aus seinem Roman „Hasenjagd im Mühlviertel“.*

Summerau,96, Folge 105, 12. November 2008, 19 bis 20 Uhr
(Wiederholung am Folgetag)

Lesung Elisabeth Reichart – „Wie fern ist Mauthausen“ aus dem Erzählband „La Valse“*
Lesung Eugenie Kain aus der Erzählung „Flüsterlieder“*

Die Aufnahmen von Elisabeth Reichart und Eugenie Kain musste ich aufgrund einer defekten Minidisc (ja, so etwas gab es auch einmal, wobei die Aufnahmen zumeist gut waren, falls sich die Tonträger abspielen ließen) nachstellen.

In der ersten Sendung von Kurt Edlmair und Carmen Edlmair-Friedl während der Veranstaltung gespielte Musik, in der zweiten Sendung von Kurt Edlmair gespielte Musik.

Die genannten Bücher von Rizy bzw. Reichart und Kain sind in der „edition art science“ (Neuauflage) bzw. im Otto Müller Verlag erschienen.

P.S.: Anlässlich meines Vortrages über Eugenie Kain, gehalten am 10.03.2016 im Linzer Wissensturm, habe ich einige Aufnahmen nachgehört und Ausschnitte aus Sendungen/Lesungen in den Vortrag eingebaut. Neu hinaufgeladen habe ich diese Sendung deshalb, weil das Original mit einem unbeabsichtigten Vorspann aus Musik und Übersteuerung begann, vom Schneiden hatte ich damals noch relativ wenig Ahnung. E.Klinger, 23.03.2016).

Fremdmaterial in Summerau,96_Folge 104_12.11.2008
"Wie fern ist Mauthausen" by Elisabeth Reichart ©
Auszug aus "Flüsterlieder" by Eugenie Kain ©
Musikstücke, ausschnittsweise by Kurt Edlmair ©