Ländle Allmende – Migration, Friede und Zusammenleben in und aus Vorarlberg

Sendereihe
Ländle-Allmende
  • Allmende Migration in VOrarlberg
    32:47
audio
Ländle Allmende vom 13.05.2017 - Für ein gutes Leben für alle
audio
Ländle Allmende Kennelbach und Gernot Jochum-Müller der "Changemaker"
audio
Ländle Allmende vom 24.9.16: Die Bezeggsul und 25 Jahre IG Kultur Vorarlberg
audio
Ländle Allmende 10.09.16, Eröffnung Transmitter Festival 2016
audio
Ländele Allmende Carsharinggruppe in Bludenz mit Elektroauto
audio
Ländle-Allmende: dreierlei - Bioladen, Café, Begegnungsort hat in Wolfurt eröffnet
audio
Ländle-allmende: Villa Claudia Feldkirch & IG Kultur Vorarlberg
audio
Permatop Lustenau
audio
Ländle Allmende "the tandem ramble"
audio
Ländle-Allmende: Wolfurt und "Dreierlei"

Diese Ländle Allmende streift durch die Migrationsgeschichte Vorarlbergs und vergisst dabei auch nicht auf die Geschichte der Auswanderung. Schauplätze wie das Ebnit bei Dornbirn, die Südtirolersiedlungen in Bludenz, der Bahnhof Feldkirch, Oberschwaben und West New York spiegeln Facetten einer bewegten Gesellschaft, in der das Wir und die Anderen nur eine Frage der Zeit zu sein scheint. Einige Fragen, die auf dieser Reise auftauchen beantwortet uns der von der Initiative InKonTra veranstaltete Vortrag „Peace and Migration“ mit Dr. Josefina Echavarria Alvarez. Dieser zweite Sendungsteil ist auf Englisch.

Schreibe einen Kommentar