680. radio%attac - Sendung, 21. 03. 2016 | Cultural Broadcasting Archive
 
  • 680_1
    29:37
  • MP3, 192 kbps
  • 40.68 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.
  1. DEMO: Linkswende
    Es waren viele, sehr viele, die sich letzten Samstag in Wien am Karlsplatz gesammelt haben, um ihren Ärger, ihre Wut, ihre Trauer und ihren Frust über die aktuelle sogenannte Flüchtlingspolitik – national wie international – zum Ausdruck zu bringen. Unsere Kollegin Sabine Weninger-Bodlak  versuchte sich inmitten von Tausenden Gehör zu verschaffen.
  1. System Change not Climate Change
    Zwei Wochen früher trafen sich Aktivisten von „System Change not Climate Change“ in Linz. Der Politikwissenschafter Christof Mackinger berichtet.
  1. TTP
    Was wissen wir von USA? Kriegstreiber, Putschistenunterstützer, Fast Food Esser und zu allem Überdruss reitet dann noch John Wayne in die untergehende Sonne. Ja, und Fans von TIPP sind sie auch noch. Aber es gibt auch ein anderes Amerika, z. B. Noam Chomsky, der linke kritische Linguist oder Michael Moore mit seinem „Shame on you, mister präsident!“. Unsere Kollegin Juliane Vatter über eine andere amerikanische Sichtweise von Handelsabkommen.
  1. Leseraum
    Um wieder bei unserer Realität anzukommen, der Bericht des Abgeordneten zum deutschen Bundestag Klaus Ernst von der Linken über jenen berühmten Leseraum, in den man nur unter sehr erschwerten Bedingungen eintreten darf.
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
radioattac Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
21. März 2016
Veröffentlicht am:
22. März 2016
Thema:
Politik Globalisierung
Sprachen:
,
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Christof Mackinger, Gerhard Gutschi, Juliane Vatter, Sabine Weninger-Bodlak, Sarah Bodlak
Zum Userprofil
avatar
Sebastian Ludyga
radio (at) radioattac.at