• 20160321_Weltdownsyndromtag_Nina-Theiss-Laubscher_Conny-Wernitznig_59-54
    59:54
  • MP3, 128 kbps
  • 54.85 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zum Welt-Downsyndrom-Tag kamen Nina Theiss-Laubscher und Conny Wernitznig ins Studio des FRF.

Nina Theiss-Laubscher ist Mitbegründerin des Familiennetzwerks Down Syndrom und Mutter eines Kindes mit Trisomie 21. Mit ihr im Studio ist Conny Wenitznig, Heilpädagogische Begleiterin mit dem Pferd. Sie macht Coaching und Training mit Pferden und  Reitferien für Menschen mit Beeinträchtigung.

Die beiden geben allgemeine Informationen über Trisomie 21, auch besser bekannt unter dem Namen Downsyndrom. Außerdem stellen sie den Bildband „Eine Extraportion Glück“ vor, der ab 21.3. erhältlich sein wird.

www.familiennetzwerk-down-syndrom.at

Produziert am:
21. März 2016
Veröffentlicht am:
21. März 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Marita Koppensteiner
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt