Eigenklang Mai 2004

Sendereihe
Eigenklang – Die Sendung des Instituts für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie
  • 05 Mai2004
    62:36
audio
Singen in Wiener Communities: St Sava und schwedisches Lichterfest
audio
Produktionen von Studierenden: Volksmusik aus Südtirol und Siebenbürgen
audio
Eigenklang - MMRC Lecture 2020
audio
UNESCO Erbe Heurigenkultur und kurdische Musik in Syrien
audio
Eigenklang 09-2020 - Music in the Experience of Forced Migration
audio
Eigenklang 0620 - Flamenco Fusion
audio
Afro-karibische Plena in San Juan und Puerto Rico. Ein urbanes, soziales und musikalisches Phänomen
audio
Von Slowenien um die halbe Welt mit Svanibor Pettan - Abenteuer in der Angewandten Ethnomusikologie
audio
Eigenklang März 2020: Kurdische Musik aus Iran und die Rahmentrommel Daf
audio
Eigenklang 2/2020: Ensemble LADO

„Raga is that what coloures the mind”
Indische Musik

Gast im Studio: Laura Bradley

Im Rahmen der Gastvorträge Klangbilder der Welt an unserer Universität referierten im Mai Laura und Daniel Bradley zum Thema Indische Musik. Daniel Bradley – eigentlich Amerikaner – beschäftigt sich seit über 30 Jahren mit indischer Musik und dem Sitar-Spiel. Die beiden geben neben den praktischen Demonstrationen auch einen Einblick in das vielfältige Gebäude der indischen Musiktheorie (Raga, Tala).

Schreibe einen Kommentar