• Alfred Kolleritsch zum 85er
    59:58
  • MP3, 256 kbps
  • 109.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: Alfred Kolleritsch, Autor und Herausgeber der im gesamten deutschen Sprachraum angesehenen Literaturzeitschrift manuskripte, feierte im Februar seinen 85. Geburtstag. Aus diesem Anlass legte der Verlag Droschl den 1989 erschienenen Roman „Allemann“ neu auf. Die Buchpräsentation im Literaturhaus Graz mutierte zur Geburtstagsfeier – eine stimmungsvolle Veranstaltung mit vielen Kollegen, Freunden, Weggefährten des Jubilars und natürlich auch seinen Lesern. Kolleritsch saß auf dem Podium, neben ihm Angelika Reitzer, Thomas Stangl – beide manuskripte-Autoren – und der Verleger und Autor Jochen Jung, der die Laudation hielt. Lesungen und Gespräche wechselten sich ab. Alfred Kolleritsch sprach über seinen Roman „Allemann“ und zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auch ausführlich über seine Kindheit.

Sendungsinhalt: Ausschnitte aus allen Teilen dieses Abends

Buch: Alfred Kolleritsch: Allemann, Roman, Droschl 2016. Mit einem Nachwort von Thomas Stangl

Musik: Peter N. Gruber: „Fis“, Doublebass Records 2000

Links: Allemann im Literaturverlag Droschl und die Veranstaltung im Literaturhaus Graz, manuskripte

Fremdmaterial in Alfred Kolleritsch zum 85er
"Fis", Doublebass Records 2000 by Peter N. Gruber ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
14. März 2016
Veröffentlicht am:
14. März 2016
Ausgestrahlt am:
14. März 2016, 20:00
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Barbara Belic
Zum Userprofil
avatar
Barbara Be
barbara.belic (at) gmx.at
8010 Graz